Home
Aktuelles
Nächste Termine
Mitglieder
Unsere Mannschaften
Vereinsmeisterschaft
VM-Schnellschach
VM-Blitz
Turniere außerhalb
Schulschach
Vereins-DWZ-Liste
Rekorde und Freunde
Lustiges
Verschiedenes
Jugendbeirats-News
Impressum/Statut
Vorstand+ mehr Links
Chroniken 2015-2017
Chroniken 2008-2014
frühere Beiträge

 

Nächste Termine


Sa.28.April:

Internationales Blitzturnier zum Auftakt anlässlich des 150.

Geburtstages von Emanuel Lasker

am 28.04.2018 von 16.00 Uhr bis ca. 21.30 Uhr im Berliner Maritim Hotel,

Stauffenbergstr.26, 10875 Berlin

 

Mo.20.April-Di.01.Mai:

 

Offenes

Jugendschnellschachturnier

U25

30. April und 1. Mai 2018

Liebe Schachfreunde,

 

die Schachfreunde Berlin 1903 e.V. schreiben in Kooperation mit der Schachjugend in Berlin ein Jugendschnellschachturnier U25 aus, dass im Rahmen der zentralen Endrunde der Schach-Bundesliga durchgeführt wird.

 

16 Mannschaften mit 70 Großmeistern, darunter einige Spieler der TOP 10 der Weltrangliste
Live-Kommentierung vor Ort im MARITIM Hotel Berlin mit Großmeister Robert Rabiega
Jugendbundesliga-Nord
 
Spielort:

Maritim

Hotel Berlin, Stauffenbergstraße 26, 10785 Berlin

 

Modus:

9 Runden Schweizer

System mit je Spieler 30 Minuten für

die Partie.

 

A-Turnier:

Spielberechtigt sind alle Kinder und

Jugendliche der Jahrgänge 1993 bis 2010 und mit einer DWZ über 1400. Über Ausnahmen für Spieler mit geringerer DWZ entscheidet vor Turnierbeginn die Turnierleitung.

 

B-Turnier:

Spielberechtigt sind alle Kinder und Jugendlichen der Jahrgänge 1993 bis 2010 und mit einer DWZ unter 1600. Spieler mit einer DWZ zwischen 1400 und 1600 können wählen,ob sie im A- oder B-Turnier teilnehmen möchten. Bei Spielern ohne DWZ entscheidet die Turnierleitung über die Gruppeneinteilung.

 

Startgeld: 15,– € für Spieler der Jahrgänge 2001-1993, 10,–€ für Spieler der Jg.2010-2002

Das Startgeld lässt sich pro Person um 3,– € senken bei einer gleichzeitigen Meldung

von 5 Spielern pro Verein, diese können auch getrennt im A-oder B-Turnier antreten.

Das Startgeld ist zeitgleich mit der Meldung zu überweisen auf das Konto der SF Berlin 1903 e.V. unter Angabe der Namen der Spieler sowie des Vereins:

IBAN:

DE08 1007 0848 0632 0378 00,

 

Unterkunft:

Jugendherberge Berlin

International, Kluckstraße 3, 10785 Berlin unmittelbar beim Hotel.

Mehrbettzimmer: 26,00 Euro inklusive Frühstück und Bettwäsche.

Einzelzimmer (begrenzt): 37,00 Euro inklusive Frühstück, Bettwäsche, Dusche, WC.

 

Buchung per Mail an schulzjp@aol.com

bis zum 01.03.2018

Überweisung der Kosten für die Jugendherberge auf das oben genannte Konto

 

09.-13.Mai:

LJMM u12-u16 in Rotenburg

 

Turnierleiter Mannschaft
Jan Krensing
96450 Coburg
0162 1635565
mannschaften@nsj-online.de
Niedersächsische Schachjugend im Niedersächsischen Schachverband e.V.
www.nsj-online.de
Bankverbindung //// IBAN: DE73 2415 1116 0000 1379 19 //// BIC: NOLADE21STK
Niedersächsische Jugend-Mannschaftsmeisterschaft 2018
in den Altersklassen U16, U14 und U12
Termin: 9. bis 13. Mai 2018 (über Christi Himmelfahrt)
Ort: Jugendherberge Rotenburg
Verdener Straße 104, 27356 Rotenburg (Wümme)
Telefon: 04261-83041
Veranstalter: Niedersächsische Schachjugend im Niedersächsischen Schachverb.
vertreten durch Jan Krensing
Ausrichter: Jan Krensing
Telefon: 0162-1635565
E-Mail: mannschaften@nsj-online.de
Teilnehmer: 1 Vertreter je Bezirk sowie 2 Freiplätze
Die maximale Teilnehmerzahl beträgt in allen Turnieren
acht Mannschaften. Bis zur maximalen Teilnehmerzahl können
Freiplätze vergeben werden. Der Turnierleiter wird die Vereine ca. 14
Tage nach dem Meldeschluss über die Vergabe von Freiplätzen
informieren.
Altersstichtage: U16: alle 2002 oder später geborenen Jugendlichen
U14: alle 2004 oder später geborenen Jugendlichen
U12: alle 2006 oder später geborenen Jugendlichen
Modus: In allen Altersklassen besteht eine Mannschaft aus 4 Stamm- sowie
beliebig vielen Ersatzspielern. Dabei darf jeder Spieler nur in einer
Mannschaft und in einem Turnier aufgestellt werden. Eine spätere
Teilnahme an der LMM U10 ist zulässig.
In allen Altersklassen wird ein Rundenturnier gespielt.
Die Bedenkzeit beträgt in den Altersklassen U16 und U14
120 Minuten für 40 Züge. Anschließend erhält jeder Spieler zusätzlich
30 Minuten für den Rest der Partie.
In der Altersklasse U12 beträgt die Bedenkzeit 90 Minuten für
40 Züge. Anschließend erhält jeder Spieler zusätzlich 30 Minuten für
den Rest der Partie.
Qualifikation: In allen drei Turnieren qualifizieren sich die Plätze 1 und 2 für die
Norddeutsche Vereinsmeisterschaft. Diese wird voraussichtlich
Anfang September stattfinden.
Meldung: Die Meldungen der teilnehmenden Mannschaften erfolgt über die
Bezirke (Bezirks-Jugendturnierleiter oder -Jugendwart). Die
teilnehmenden Mannschaften und diejenigen Vereine, die einen
Freiplatzantrag stellen wollen, schicken ihre Meldung direkt an:
Jan Krensing
mannschaften@nsj-online.de
Meldungen und Freiplatzanträge haben schriftlich (auch gescannt per
E-Mail) zu erfolgen. Die Meldung ist auf dem offiziellen Formular der
NSJ vorzunehmen. Dies ist vollständig auszufüllen. Meldeformulare
sind beim NSJ-Turnierleiter Mannschaft Jan Krensing, dem
Ausrichter und den Bezirken erhältlich. Außerdem werden die
Formulare auf der NSJ-Homepage veröffentlicht.
Freiplatzanträge können formlos erfolgen. Sie müssen aber in jedem
Falle eine Begründung und eine Nennung der mitspielenden
Jugendlichen samt aktueller DWZ enthalten.
Freiplatzanträgen ist eine Meldung zur Mannschaftsmeisterschaft
beizufügen.
Sollte es mehr Bewerber als Freiplätze geben, so entscheidet der
NSJ-Turnierleiter Mannschaft über die Vergabe.
Meldeschlüsse: Der Meldeschluss für die Bezirke sowie die Vereine an den Ausrichter
ist der 7. März 2018.
Abgabeschluss für die Mannschaftsaufstellungen ist am
9. Mai 2018 um 20:00 Uhr.
Aufstellung: Die Abgabe der Mannschaftsaufstellungen erfolgt vor Ort
(siehe Meldeschlüsse).
Es dürfen nur Spieler teilnehmen, die über eine aktive
Spielgenehmigung für den meldenden Verein verfügen. Sollte zum
Zeitpunkt der Meldung dies noch nicht der Fall sein, so ist der
Meldung eine vom Niedersächsischen Referenten für
Datenverarbeitung ausgestellte vorläufige Spielgenehmigung
beizufügen.
In der Altersklasse U16 müssen die an Nummer 1 und 2 aufgestellten
Spieler aus dem Kreis der 3 DWZ-besten aufgestellten Spieler
stammen. Es gilt der Auszug aus der DWZ-Datenbank des Deutschen
Schachbundes, der zum Zeitpunkt des Meldeschlusses für die
Mannschaftsaufstellungen vorliegt.
Betreuung: Jeder Verein muss einen volljährigen, offiziellen Vereinsbetreuer vor
Ort haben. Es gelten die Betreuungs-Richtlinien der NSJ. Die
Betreuer sind für die Einhaltung der Nachtruhe und der Hausordnung
verantwortlich. Ein Betreuer darf mehrere Mannschaften betreuen.
Kostenbeitrag: Die Unterbringung erfolgt in der Jugendherberge Rotenburg. Vier
Übernachtungen kosten inklusive Vollpension 130 € pro Person.
Hinzu kommt ein Organisationsbeitrag von 50 € je Mannschaft.
Ausquartierungen sind nur mit Zustimmung des Ausrichters möglich.
Diese Summe ist bis zum 7. März 2018 mit Verwendungszweck
„LJMM Altersklasse & Verein“ auf das Konto der Niedersächsischen
Schachjugend
IBAN DE73 2415 1116 0000 1379 19
zu überweisen. Sollte das Geld nicht bis zu diesem Termin
eingegangen sein, so kann die Unterbringung nicht mehr
gewährleistet werden. Bei Abmeldung nach Meldeschluss werden
dem verursachenden Verein die Stornierungskosten der
Jugendherberge in Rechnung gestellt.
Betreuerzimmer: Die Unterbringung der Betreuer erfolgt in der Regel in
Zweibettzimmern. Einzelzimmer können in Ausnahmefällen und nur
nach Rücksprache mit dem Ausrichter gewährt werden. Für
Einzelzimmer fällt ein Aufschlag von 40 € pro Person an.
Zeitplan: Frühstück ist ab 7:30 Uhr, Mittagessen ab 12:30 Uhr und Abendbrot
ab 18:00 Uhr vorgesehen. Planmäßig beginnen die Runden vormittags
um 8:30 Uhr und nachmittags um 14:00 Uhr.
Die Siegerehrung ist am Sonntag für 14:00 Uhr vorgesehen. Bei der
Siegerehrung werden alle Teilnehmer geehrt. Die Teilnahme ist
deshalb verpflichtend.
Rahmenprogramm: Wegen des engen Zeitplans wird kein offizielles Rahmenprogramm
angeboten. Es stehen jedoch Tischtennisplatten bereit und Bälle
können bei der Herberge ausgeliehen werden. Außerdem warten ein
Bolzplatz, eine Volleyballanlage und ein Basketballkorb auf munteres
Treiben.
Weitere Hinweise: Bettwäsche wird von der Herberge bereitgestellt, Handtücher nicht.
Ausrichter und Veranstalter übernehmen keine Haftung für etwaige
Schäden. Für Schäden haften die Teilnehmer bzw. deren Betreuer.
Weitere Einzelheiten sind der aktuellen Turnierordnung der NSJ
(Stand 14.11.2015) zu entnehmen. Für Fragen jeglicher Art wendet
euch bitte an Jan Krensing.

 

19.-27.Mai:

DJEM in Willingen

 

Mi.13.Juni: Schulschacheinzelmeisterschaften in Göttingen Start 9.00 Uhr in der Aula des Hainberggymnasiums, Friedländer Weg

Modus: 7 Runden Schnellschach a 15min. Schweizer System

Siegerehrung 13.00 Uhr

 

Sa. 16.Juni-So.17.Juni: Zentrale Endrunde in Bad Zwischenahn

6.Rd. Jugendliga Nds.: Nordhorn-Blanke I-KSV Rochade I

7.Rd. Jugendliga Nds.: KSV Rochade I-Aurich

 

Fr.20.Juni-Mi.25.Juni: Offene Internationale u8-Meisterschaft in Weissenhorn

„Tigersprung“ - Turnier
Offene Internationale U8-
Schachmeisterschaft
vom 20. - 25. Juli 2018 in
Weissenhorn/Bayern
Kleine Schachtiger sollen kindgerecht, aber auch leistungsorientiert gefördert werden!
Wir kümmern uns natürlich auch um die Eltern und Betreuer und veranstalten ein
umfangreiches Rahmenprogramm:
Von FIDE Senior-Trainer und Großmeister Artur Jussupow erfahren Sie in täglichen
Vorträgen wichtige praktische Tipps über Training und Entwicklung der Kinder
Weiterhin sind verschiedene Gästevorträge geplant, z. B. mit Bundesnachwuchstrainer
Bernd Vökler und dem Vizepräsident des DSB, Walter Rädler, der am Sonntag, dem 22.
Juli ganztägig unterhaltsames Schachtraining mit abwechslungsreichen Spielen
präsentieren wird.
Das Turnier ist für die Nominierung zu Weltmeisterschaft U8 relevant.
Spielort: Haus der Begegnung St. Claret, 89264 Weissenhorn, Claretinerstr. 3,
Telefon: 07309 960728
www.claretiner-weissenhorn.de oder www.hdb-weissenhorn.de
Termin: Freitag – Mittwoch, 20. – 25. Juli 2018
Teilnehmer: Mädchen und Jungen, Jahrgang 2010 und jünger
Es werden Kinder aus verschiedenen Ländern erwartet.
Organisation: Nadja Jussupow, Tel. 07309-426059
e-mail: Nadja.Jussupow@t-online.de
Ausrichter: SV Jedesheim, Abtl. Schach, www.schach-jedesheim.de
in Kooperation mit Jussupow Schachakademie
Bernhard Jehle, Tel. 07309-7999, e-mail: chessware@t-online.de
Turnierleiter: Peter Przybylski, Schwäbische Schachjugend
Turnier: 9 Runden Schweizer System, 2 x 60 Minuten für 40 Züge
plus 15 Minuten für den Rest der Partie
Mädchen und Jungen spielen in einem Turnier, werden aber getrennt
gewertet. Das Turnier wird DWZ- ausgewertet.
Für die Auslosung gelten die DWZ-Zahlen vom 20. Juli 2018.
Ablauf: Fr. 20.07.2018 bis 17.00 Uhr Anreise und pers. Registrierung
17.00 Uhr Eröffnung und Abendbrot
Sa. 21.07.2018 09.00 Uhr 1. Runde 14.00 Uhr 2. Runde
So. 22.07.2018 09.00 Uhr 3. Runde 14.00 Uhr 4. Runde
Mo. 23.07.2018 09.00 Uhr 5. Runde 14.00 Uhr 6. Runde
Di. 24.07.2018 09.00 Uhr 7. Runde 14.00 Uhr 8. Runde
Mi. 25.07.2018 09.00 Uhr 9. Runde
gegen 13.30 Uhr Siegerehrung und Abreise
„Tigersprung“ - Turnier
Offene Internationale U8-Schachmeisterschaft
vom 20. - 25. Juli 2018 in Weissenhorn/Bayern
Preise: Pokale für Rang 1 bis 3 bei Jungen und Mädchen und Urkunde für
alle Kinder.
Jeder Teilnehmer erhält ein Buch aus der Reihe „Tigersprung“.
Anmeldung: per Mail bis 10. Juli: Nadja Jussupow, Nadja.Jussupow@t-online.de
online: www.schach-jedesheim.de
Teilnehmer, Eltern, Betreuer und Trainer melden sich namentlich an
(bitte Zimmerwunsch angeben), warten auf eine Bestätigung und erst
dann erfolgt die Überweisung des Teilnahmebetrags auf das unten
angegebene Konto
Startgeld: 30 €
Überweisung: Bitte bis zum 10.07.2018 zu zahlen auf das
Konto: SV Jedesheim 1921 e. V. / Abt. Schach
Institut: Volksbank Ulm-Biberach
IBAN: DE11630901000716480018
BIC: ULMVDE66
Vermerk: U8 + "Name, Vorname"
Unterbringung: Zwei- oder Drei-Bett-Zimmern (DU/WC im Gang).
Kosten für Unterkunft, Verpflegung, Startgeld und Reisekosten sind
von den Teilnehmern selbst zu tragen.
Die Anzahl der Zimmer im Haus der Begegnung sind begrenzt.
Teilnehmer im 2-(3)-Bett-Zimmer 96 € (Vollpension)
Erwachsener im 2-(3)-Bett-Zimmer 250 € (Vollpension)
für Außenschläfer: Essen kann zusätzlich gebucht werden.
Fotoerlaubnis: Mit der Anmeldung zum Turnier stimmen die Eltern zu, dass der
Teilnehmer während seines Aufenthaltes am Veranstaltungsort
fotografiert und gefilmt wird und diese Aufnahmen durch den
Veranstalter oder Dritte verwendet werden.
Dies gilt auch nach Beendigung des Turniers.
Aufsichtspflicht: Wir machen darauf aufmerksam, die Eltern die Verantwortung für die
Aufsicht über die Kinder während der Veranstaltung übernehmen.
Kinder ohne nachgewiesene Aufsicht vor Ort dürfen nicht teilnehmen.
Anfahrt: Auto: Weißenhorn liegt verkehrsgünstig an der Autobahn A7
zwischen Ulm und Memmingen, Ausfahrt 123
Vöhringen/Weißenhorn.
Öffentlichen Verkehrsmittel: stündliche Zugverbindung Hbf Ulm - Bf
Weißenhorn von 5 bis 24 Uhr, Dauer 20 Minuten.
Vom Bahnhof sind es ca. 10 Minuten zu Fuß.

Turniere in den Sommerferien:

 

Werte Schachfreunde,              

es ist mir eine Ehre, Sie zum 29. Internationalen Schach- und Spielefestival CZECH OPEN 2018 vom 12. – 29. 7. 2018  in Pardubice (Tschechische Republik) herzlich einzuladen. Ausführliche Ausschreibungen finden Sie im Internet unter http://www.czechopen.net/en/news/. Die Internetseiten des Festivals werden bis Ende April erstellt.              

Informationen über die anderen im Rahmen der Serie CZECH TOUR 2018 / 2019 veranstalteten Schachfestivals finden Sie unter http://www.czechtour.net/news/. Internetseiten der diesjährigen Serie werden bis Ende Mai erstellt.              

Wir möchten Sie zum CHESS SUMMER IM HERZEN EUROPAS einladen. Dieses Ereignis besteht aus den folgenden Turnieren:   12. – 29. 7. 2018 CZECH OPEN – Pardubice 3. - 10. 8. 2018 SUMMER PRAGUE OPEN 11. - 18. 8. 2018 OLOMOUC CHESS SUMMER               Wir möchten Sie auch zum SUNNY BEACH OPEN (Bulgarien, 6. – 15. 9. 2018) einladen.               

Mit freundlichen Grüßen Dr. Jan Mazuch, Director of CZECH OPEN & CZECH TOUR CZECH OPEN - International Chess and Games Festival - http://www.czechopen.netCZECH TOUR - International Chess Festivals Series - http://www.czechtour.netInternational Chess Calendar - http://calendar.avekont.cz/

Termine nach den Sommerferien:

Ropte-Cup voraussichtlich am So den 19. August in Göttingen

LJMM u10 am Sa. den 15. und So. den 16.September in Rotenburg